Neuigkeiten



Fanreise 2018 nach Ankaran

 

Vom 23. bis 26. August 2018 findet wieder in Kooperation mit Markus Reisen unser Fanreise statt. Heuer geht es nach Slowenien in den schönen Ort Ankaran. Ankaran liegt im Südwesten Sloweniens am adriatischen Meer und ist die kleinste der vier slowenischen Gemeinden mit Meerzugang.

 

Das Reiseprogramm:

 

1. Tag: Anreise nach Ankaran

Nach der Anreise und einer Frühstückspause könnt ihr um die Mittagszeit das Zimmer beziehen und den restlichen Tag nach euren Wünschen gestalten.

 

2. Tag: Panoramaschifffahrt entlang der Küste nach Piran

Abfahrt ist um 09:00 Uhr und gegen 12:00 Uhr sind wir wieder zurück im Hotel. Der restliche Tag steht wieder frei zur Verfügung.

Nach dem Abendessen gibt es Live-Musik von den Schilcherlandbuam.

 

3. Tag: Stadtbesichtigung in Koper und Weinverkostung

Abfahrt ist wieder um 09:00 Uhr und die Dauer wird ca. 4,5 Stunden betragen. Der restliche Tag steht frei zur Verfügung.

Nach dem Abendessen gibt es wieder Live-Musik mit den Schilcherlandbuam.

 

4. Tag: Triest & Heimreise

Nach dem Frühstück fahren wir nach Triest um diese wunderschöne Stadt zu besichtigen und die kulturelle Vielfalt des Ortes kennen zu lernen. Abfahrt zur Heimreise ist um 15:00 Uhr in Triest und um ca. 21:00 Uhr werden wir wieder zurück in Deutschlandsberg sein.

 

Anmeldungen bei Markus Reisen unter der Nummer 03463/20198 oder bei Stefan Edler unter der Nummer 0664/5431879.

 

Hier findet ihr alle wichtigen Informationen zur Reise...

Download
Reiseinfos
Fanreise_Ankaran_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 652.2 KB
Download
Zahlungsdaten
Fanreise_Ankaran_2018_Zahlungsdaten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 379.5 KB

Sturm auf den Schilcher 2018

 

Eine große Freude bereitet uns, dass wir heuer wieder beim alljährlichen Sturm auf den Schilcher in Deutschlandsberg auf der Bühne stehen dürfen. Doch das ist nicht alles. Da unsere Kollegen von Nordwand ihr 15 jähriges Jubiläum feiern, gibt es am Samstag, 22. September 2018 ab 10:00 Uhr die Möglichkeit uns und die Musiker von Nordwand im Rahmen einer Fanwanderung ganz persönlich kennen zu lernen.

 

Die Wegstrecke führt der Laßnitz entlang in unseren Heimatort Frauental zur Cafe-Konditorei Leitner (wo sich jeder bei einem guten Eis erfrischen kann) und wieder retour. Starten wird die Wanderung um punkt 10:00 Uhr vor dem Rathaus in Deutschlandsberg.

 

Anschließend werden wir Schilcherlandbuam ab 16:00 Uhr am Hauptplatz für die nötige Partystimmung sorgen, bevor Nordwand um 19:00 Uhr ein 3-stündiges Konzert mit einem musikalischen Rückblick auf das Bestehen der Band gibt.

 

Hier findet ihr das komplette Programm...

 

Wir und das Team vom Tourismusverband Schilcherland Deutschlandsberg freuen uns riesig auf euer kommen.


Schilcherlandbuam jetzt mit eigenem Fanclub

 

Seit dem Vorjahr gibt es bei den Schilcherlandbuam einen eigenen Fanclub. Am Freitag, dem 6. April wurde der Club im Zuge der ersten Jahreshauptversammlung offiziell vorgestellt und die Funktionen des Vorstandes festgelegt. 

Dazu konnte im Gasthaus Stegtoni, wo auch Wirt Wolfi Fellner ein Gönner der jungen Musikgruppe mit Stefan Edler ist, in der Mitte begrüßt werden. 

Besondere Grüße richtete Fanclubobmann Oliver Grebien seitens der Marktgemeinde an Bgm.Bernd Hermann, sowie an Gemeinderätin Karin Weißensteiner.

 

Neue T-Shirts

 

In diesem Zuge wurden auch die neuen T-Shirts für die Fanclubmitglieder präsentiert, um im einheitlichen Outfit bei den Konzerten aufzutreten, wobei das erste Leibchen an Wolfgang Fellner als Ehrenmitglied überreicht wurde. 

In einer Rückschau ließ Obmann Oliver Grebien das Vorjahr Revue passieren, wobei er über zahlreiche erfolgreiche Auftritte verweisen konnte. Unter anderem wurde beim Gasthaus Stegtoni ein eigenes Fanclubfest organisiert, welches dank Mitarbeit vieler Clubmitglieder zu einem tollen Erfolg werden ließ. Dies zeigte auch deutlich eine steigende Zahl an Auftritten in der näheren als auch in der weiteren Umgebung. Ebenfalls war man bei diversen sportlichen Aktivitäten wie etwa bei Frauentaler Schitag erfolgreich vertreten.

Ebenfalls wurde im Vorjahr ein eigener professioneller Kurzfilm von der Musikgruppe gedreht, der in Kürze ins Netz gestellt wird.

Neben zahlreichen Auftritten im heurigen Jahr wird es eine 3-tägige Fanreise nach Ankaran (Slowenien), ein Fanclubkegeln, sowie im Herbst ein Fanclubfest geben. 

Der nächste Tagesordnungspunkt bildete die Wahl des Vorstandes, welche per einstimmig per Akklamation erfolgte.

 

Neuer Vorstand bestätigt

 

Als Obmann des Fanclubs wurde Oliver Grebien bestätigt, weiter Funktionen bekleiden Gottfried Edler als Obmannstv., Kassier: Matthias Wagner, Kassierstv.: Mario Ortner, Schriftführer: Michael Koch, sowie Schriftführerstv. Gerald Zirngast. 

Stefan Edler hatte als Leiter der jungen Gruppe ebenfalls eine Überraschung parat. Ab heuer wird neben Nicole Stangl, Dominik Prettenthaler, Gregor Unger der gebürtige Frauentaler Christoph Krenn die Gruppe verstärken. 

 

Bgm.Bernd Hermann freute sich über die Gründung eines Fanclubs und verwies auf die junge dynamische Musikgruppe, die er Frauentaler Stefan Edler nach seiner Solokarriere leitet und wünschte weiterhin viel musikalischen Erfolg. 

 

Text und Foto(s) : Josef Strohmeier